Haarentfernung für Männer mit Lasertechnologie

Sie wollen glatte Haut ohne störende Haare? Die neueste Lasertechnologie verspricht schmerzfreie und nachhaltige Entfernung störender Körperbehaarung.

Haare unter Achseln, auf der Brust oder im Intimbereich empfinden viele als lästig und unästhetisch. Eine professionell durchgeführte Behandlung entfernt wirksam Haare an allen gewünschten Stellen des Körpers.

Das Health Aesthetic Center Wien bietet die neueste Laser Technologie zur Haarentfernung: Der Diodenlaser verspricht eine schmerzfreie Behandlung mit gleichzeitig nie erreichter Effektivität und lässt die großteils schmerzhafte IPL- oder SHR-Technologie vergangener Tage hinter sich. Die Behandlung wird ausschließlich von medizinisch geschultem Fachpersonal durchgeführt.

Wie funktioniert es?

Die Haarentfernung mit Diodenlaser ist ein innovatives High-Tech-Verfahren, bei dem hochenergetisches Licht in Millisekunden auf die Haut projiziert wird. Dabei gelangen die Lichtimpulse in die obere Hautschicht und werden über den Farbstoff Melanin in Wärme umgewandelt. Die Wärme wird an die Haarwurzel geleitet, zerstört diese und lässt an der entsprechenden Stelle keine neuen Haare mehr entstehen. Die Lichtimpulse, die bei der Haarentfernung mittels Laser auf die Haut treffen, werden kaum bis gar nicht gespürt. 

Dauer der Behandlung

Eine erfolgreich behandelte Haarwurzel ist nicht mehr in der Lage neue Haare zu produzieren. Um eine langanhaltende Haarentfernung zu gewährleisten, sollte man mit mind. 4 - 8 Sitzungen im Abstand von etwa 4 - 8 Wochen rechnen. Die vor der Behandlung rasierten Haare (ca. 2 Tage) befinden sich noch in der Haut und fallen je nach Körperregion innerhalb 1-3 Wochen aus. Die Wiederholung der Behandlung ist notwendig, da lediglich 15-25 % der im Körper befindlichen Haare wachsen. Nur die Haare, die sich im Wachstum befinden, sind behandelbar.

Worin liegt der Unterschied zu herkömmlichen IPL- oder SHR-Technologien?

Die neue Lasertechnologie ist vor allem schmerzfrei, angenehmer und auch wesentlich schneller als die herkömmlichen Blitzlampen. Man spürt die Lichtimpulse kaum und wir können nun auch bei helleren Haaren eine Entfernung garantieren. Der Laser ermöglicht zudem eine deutlich erhöhte Effektivität. 

Qualitätssicherung
Alle in unserem Center angebotenen Behandlungsgeräte sind ISO-zertifiziert, TÜV geprüft, medizinisch anerkannt und basieren auf den neuesten Erkenntnissen der Kosmetik- und Medizinforschung. Wir garantieren Ihnen ständige Aktualisierung und Weiterentwicklung aller Produkte, Verfahren und Methoden. 



Das sagen unsere Kunden:

"Als ästhetischer Mensch ist es mir wichtig, meine Brusthaare im Zaum zu halten. Epilieren und Rasieren kamen für mich nicht in Frage, da mein Haut darauf empfindlich reagiert hat. Die Haarentfernung für Männer bei HAC Wien hat den Durchbruch gebracht. Meine Frau ist begeistert."
Günter T. (Burgenland)

"Kein Vergleich zu IPL - die Behandlung war völlig schmerzfrei und an meinen Problemstellen vor allem an der Oberlippe wurden die Haare nachhaltig entfernt. Das tolle Service und die angenehme Atmosphäre haben mich beeindruckt."
Mag. Andreas K. (Wien)