Reithosen Behandlung

Als "Reithosen" bezeichnet man Fetteinlagerungen am Po und den Hüften, die fast ausschließlich bei Frauen auftreten. Oft sind gerade Frauen mit einem schlanken Oberkörper betroffen. Selten schaffen Diäten oder Sport Abhilfe.

Woher kommen Reithosen?

Was unschön aussieht, hat durchaus seinen biologischen Nutzen. Die Fettpölster sind keinesfalls eine Laune der Natur, sondern erleichtern Schwangeren das Laufen. Die unerwünschten Polster fungieren als Gewichte und sollen das Ausbalancieren ermöglichen. Das Prinzip ist ganz einfach: Bei schwangeren Frauen verlagert sich der Körperschwerpunkt nach vorne und nach unten. Ohne ein entsprechendes Gegengewicht wäre ein aufrechter Gang mühselig und kräftezehrend. Fettpölsterchen an Po und Beinen, dienen hier als Gegengewicht. Was wie eine Laune der Natur wirkt, bekommt damit einen evolutionären Hintergrund, mit dem sich die schönheitsbewusste Frau aber keinesfalls abfinden muss.

Die Lösung!

"Reithosen" müssen nicht sein. Durch eine Straffung der Oberschenkel bzw. durch die Aktivierung des Lymphflusses können sie im Health Aesthetic Center schonend entfernt werden.

Behandlungen

Venea Ultra
Eine Kombination verschiedener neuester Technologien ermöglicht eine unglaubliche Effektivität. Die Behandlungspakete (small, medium, large) werden individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt.

CayZe RF
Die neueste Entwicklung der kapazitiven RF Energie strafft auf noch nie da gewesenen Weise das Gewebe, entfernt schonend Cellulite und reduziert Schwangerschaftsstreifen.
ab 165,–

Kryolipolyse
Dabei werden die Fettzellen erwärmt und anschließend gefroren, was zum Absterben dieser Zellen führt. Die Fettzellen werden in den nächsten acht bis zehn Wochen anhaltend um bis zu 30% reduziert.
Einzelbehandlung (zwei Körperstellen) 395,–

CayZe US
Das CayZe US-Gerät strafft mittels gezielter Stromwellen und neuester Ultraschall-Technik die Haut und hilft dem Körper, Depotfette abzubauen und die Bauchdecke zu straffen. 
ab 76,– €